Digitale Lösungen für Energierecht, Umweltrecht und Arbeitsrecht

Neues Zertifikatsstudium „Recht der Energiewende“

Die Leuphana Professional School bietet seit 2016 das berufsbegleitende Studium LL.M.-Nachhaltigkeitsrecht an.

Zusätzlich dazu wurde nun das berufsbegleitende Zertifikatsstudium „Recht der Energiewende“ ins Leben gerufen, das die Möglichkeit geben soll sich in rechtlichen Fragen rund um das komplexe Thema Energiewende zu qualifizieren. Das zwei Semester dauernde Studium umfasst z.B. Themen wie das Recht der Erneuerbaren Energien, Energiereduktion und Energiewirtschaftsrecht.

Aufgrund der vielfältigen aktuellen Themen wie Klimawandel, Europäisierung des Strommarktes, Mieterstrom, Biokraftstoffe, Atom- und Kohleausstieg, Netzregulierung oder Einspeisemanagement habe man die Notwendigkeit gesehen,  den betroffenen Akteuren der Energiewirtschaft in Unternehmen und Verwaltung das rechtlich notwendige Know-how zu vermitteln.
Das Zertifikatsstudium startet erstmals zum Oktober 2018; Bewerbungen sind bis zum 30. August 2018 möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.